0 Punkte
Gefragt von (120 Punkte)
Hi, ich habe bei meinem CR-10 alles nach der Anleitung des Zen-Mods umgebaut. Wenn ich den Drucker einschalte bootet auch alles ganz normal und ich kann die Motoren verfahren, allerdings werden die Endstops irgendwie nicht erkannt. Wenn ich einen endstop betätige dauert es entweder 20 sekunden bis er nach einer Statusabfrage mit dem Befehl M119 als triggered erkannt wird oder es passiert garnichts. Manchmal wird er auch kurz als triggered angezeigt direkt danach aber wieder als open. Nun hab ich die stecker der Endstops mal ganz abgezogen jetzt wird lediglich der x Endstop als triggered angezeigt, y und z stehen weiterhin auf open. Wie kann ich denn herrausfinden ob es sich um einen Softwarefehler oder ein defektes RAMPS handelt?

Danke schonmal im vorraus

Gruß Frederik

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (700 Punkte)
Hi Frederik, hast Du mal mit einem Multimeter durchgemessen?
Kommentiert von
Hi noktok3D, habe das Problem mittlerweile gelöst, ich musste nur die Pullup Widerstände in der config aktivieren. Hatte mir den Code garnicht angeschaut weil ich dachte, dass ist schon alles konfiguriert. Vielleicht hab ich auch die falsche Version heruntergeladen.
Trotzdem danke für die super Anleitung der Drucker ist jetzt kaum noch zu hören :).
Willkommen auf der neuen 3D Drucker Hilfe-Seite von chinadrucker.de Hier kannst Du Fragen stellen und beantworten zu den Artikeln der Seite und auch sonst alle 3D Druck Bauchschmerzen los werden. Gemeinsam ist man stark.


Liebe Grüße, noktok3D

...