0 Punkte
Gefragt von (120 Punkte)
Hi,

als kleinen Zweitdrucker habe ich mir den Ender 2 gegönnt, da er ja zu dem Preis wirklich topp zu sein scheint. Allerdings hatte ich zu Beginn gleich mit mehreren Problemen zu kämpfen: Die Umlenkrolle in Y-Richtung war spiegelbildlich montiert. Nicht weiter Schlimm aber die Montageanleitung stimmt dann natürlich nicht mehr. Beim ersten Druck dann die nächste Überraschung: der Extruder läuft verkehrt herum! Toll! Also: entweder Kabel tauschen oder Firmware flashen. Firmware flashen gefiel mir besser. Also Bootloader gebrannt und dann die Firmware aus einem Deiner Links runtergeladen. Mir fiel auf, dass das PLA-Profil das Druckbett nur bis 45° heizt. Ist das normal? Habe ich dann in der Firmware angepasst. Mit dem Leveln tue ich mich noch recht schwer. Die ersten Druckversuche mit PETG fielen ziemlich schlecht aus, beim CR-10 funktionierte alles auf Anhieb... Heute Abend werde ich die aktuelle Marlin Firmware brennen, sie ist komplett aufgeräumt und verbraucht nicht so viel Flashspeicher. Die Lüfter sind eine Qual, die hört man mehr als die Stepper. Ob ich auf ein RAMPs kompatibles Board umsteige, weiss ich noch nicht. Bislang gefällt mir die Softwareunterstützung der Trinamic Chips noch nicht, man kann nur alle Treiber in den gleichen Modus setzen, Mischbetrieb geht nicht - unverständlich.

Michael

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

Willkommen auf der neuen 3D Drucker Hilfe-Seite von chinadrucker.de Hier kannst Du Fragen stellen und beantworten zu den Artikeln der Seite und auch sonst alle 3D Druck Bauchschmerzen los werden. Gemeinsam ist man stark.


Liebe Grüße, noktok3D

...